+++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Schulsituation, Einzugsbereiche, Lernausgangslage

 

Schülerzahl: 183 Schüler
Klassen: 8 Klassen
Fahrschüler: 38 Schüler
Einzugsbereich: Grimmen- Südwest, Jarpenbeek, Jessin, Bassin, Leyerhof, Vietlipp
   

Sächliche

Voraussetzungen:
neues Schulhaus, 8 Klassenräume, 1 Gruppenraum, 1 PC-Kabinett (12 Plätze), Werkraum, Aula mit Essenraum, Verwaltungsbereich, Nebengelasse, großer Schulhof und Sporthalle mit Sportplatz
   
Teilnahme am Mittagessen: 165 – 170 Schüler
Öffnungszeiten: 07:40 – 13:00 Klassen 1&2

07:40 – 14:00 Klassen 3&4

 

 

Die Volle Halbtagsschule gibt den Schülern die Möglichkeit, in einem zeitlich abgesteckten Rahmen Hausaufgaben zu erledigen, seinen Neigungen nachgehen zu können, ein Mittagessen einzunehmen und beaufsichtigt zu sein. Gleichzeitig haben die Lehrer die Gelegenheit, in den Kontaktstunden im Bereich des sozialen Lern- und Arbeitsverhalten präventiv wirksam werden zu können.

 

Zunehmend wird bei der Aufnahme der Schulanfänger festgestellt, dass viele Kinder Defizite in der sprachlichen und motorischen Entwicklung aufweisen und sich unzureichend konzentrieren können. Diese fordern von uns differenzierte Unterrichtsgestaltung und bedürfen einer regelmäßigen zusätzlichen Förderung. Unser Schulprogramm soll aufzeigen, welche Grundsätze und Ziele im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen und welche Methoden und konkrete Arbeitsschritte zur Umsetzung herangezogen werden.